• alternativer text
  • alternativer text

Stadtvilla

"Details make perfection - and perfection is not a detail" Leonardo da Vinci

Stadtvilla

Die Staffelung des Baukörpers wird durch die unterschiedliche Gestaltung der Fassade betont. Naturstein-Klinker stehen im Kontrast zur Putzfassade und werden durch eine „gläserne Fuge“ in Form einer Pfosten-Riegel-Konstruktion voneinander getrennt.

Die dadurch erzielte Lichtführung durch das Gebäude löst die einzelnen Raumstrukturen weitestgehend auf. Der offene Kamin, die umlaufende Galerie wie auch die skulpturale Innentreppe sind prägende Elemente des Innenraumes.

Die umschließende Einfriedung bildet den räumlichen Abschluss zum Straßenraum.